Marktherausforderungen

Von jeher werden Händler, die versuchen, Renditen zu optimieren, mit Ereignissen konfrontiert, die außerhalb ihrer Kontrolle liegen:

  • Die vergangenen Jahre sind gekennzeichnet durch die GFC mit schweren Verwerfungen und Schuldenkrisen.
  • Institutionelle Investoren haben erhebliche Mühe, positive Erträge zu erzielen, ohne unangemessene Risiken einzugehen.
  • Viele Märkte bieten nur niedrige oder gar negative Zinsen.
  • Pensionskassen und Versicherer können kaum mehr die notwendigen Erträge zur Erfüllung ihrer vertraglichen Verpflichtungen erwirtschaften.
  • Anstatt zuzulassen, dass die Märkte ein neues Gleichgewicht etablieren, herrschen politische Interessen vor.
  • So droht auf der einer Seite die Gefahr einer Hyperinflation, auf der anderen die Gefahr einer schweren Deflation.
  • Prognosen zur weiteren Entwicklung der Finanzmärkte sind daher äußerst schwierig.

All dies erfordert die Verwendung zuverlässiger Prognoseverfahren sowie ein ausgeklügeltes Risikomanagement.

Es hat sich erwiesen, dass QanSystem zukünftige Marktentwicklungen zuverlässig vorhersagen und alle oben genannten Herausforderungen bewältigen kann.

Weiterlesen: Wie lassen sich diese Herausforderungen überwinden ?